Neue Antwort schreiben
Antworten zu Thema: Und Cedric ging über den Regenbogen
Benutzername:
Betreff:
Beitrags-Icon:
Ihre Nachricht:
Smilies
Smile Wink Cool Big Grin
Tongue lächeln Sad Rolleyes
Huh unsicher Angry Blink
confused Mellow Thumbdown Thumbsup
Thumbup crying W00t Pinch
[mehr]
Beitragsoptionen:
Themen Abonnement:
Geben Sie die Art der E-Mail-Benachrichtigung und des Abonnements für dieses Thema an (nur registrierte Benutzer).




Bestätigung
Bitte klicken Sie auf das Kontrollkästchen, das Sie unten sehen. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.


Themenübersicht (Neueste zuerst)
Geschrieben von TimothyNip - 10.02.2018, 14:01
I found your blog web site on google and check a couple of of your early posts. Proceed to maintain up the very good operate. I just extra up your RSS feed to my MSN Information Reader. Searching for ahead to studying extra from you later on!… http://hellowh983mm.com
Geschrieben von JessieSit - 25.12.2017, 16:45
A Biological Masterpiece, But Subject to Many Ills
The human foot is a biological masterpiece. Its strong, flexible, and functional design enables it to do its job well and without complaint—if you take care of it and don't take it for granted.
healthThe foot can be compared to a finely tuned race car, or a space shuttle, vehicles whose function dictates their design and structure. And like them, the human foot is complex, containing within its relatively small size 26 bones (the two feet contain a quarter of all the bones in the body), 33 joints, and a network of more than 100 tendons, muscles, and ligaments, to say nothing of blood vessels and nerves.
https://www.cialissansordonnancefr24.com...cardiaque/
Geschrieben von sabine3434 - 13.11.2016, 20:29
Und wie geht es dir heute? Ich hoffe gut. Hast du neue Wege gefunden , dein Atem ist wieder ganz da? liebe Gruesse Sabine.
Geschrieben von Chixxie - 25.03.2014, 19:14
Liebe Bettina..
Ich hatte das Glück,dich und deinen Sohn kennenzulernen, damals 2008 in der Dattelner Kikli...
All die Jahre dachte ich an euch,durch Zufall gelangte ich hierher u ich fand euch..
Mein Beileid, von ganzem Herzen..
Liebe Grüße, Sylvie mit Sohn
Geschrieben von akt25@web.de - 21.12.2010, 01:59
Ich hoffe Ihnen geht es gut . Nun kommt das zweite Weihnachten ohne Cedi, aber er wird auf dem Regenbogen sitzen und bei Ihnen sein. Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie viel Kraft und Geborgenheit. >>>P.S. ich finde es toll das sie darüber schreiben.!!
Geschrieben von Gast - 01.11.2010, 15:37
Mein Beileid!!!
Geschrieben von Clawi - 28.03.2009, 14:33
Hallo Sedolin,

habe eben gelesen.

Tut mir leid. Mein herzliches Beleid an Cedric!

Ich wünsche Dir die Kraft und denkt nach Sternengel.

Alles Gute

Gruß Anna
Geschrieben von Siska - 28.03.2009, 11:17
Hallo Bettina
Heute hab ich gelesen, das Cedric nun über den Regenbogen geht. W00t
Es war für uns alle ein Schock. Für Cedi ist nun ein sehr langer Leidens Weg zu ende. Er wird auch bei uns immer im Gedächtnis bleiben und wir sind im Gedanken bei Dir. Ich möchte Wir möchten Dir unser Beileid überbringen. Lutz und auch Frank können es auch noch nicht fassen. Cedi hat nun seinen Frieden gefunden und keine Scherzen mehr, er blickt auf die Erde und wird immer Dein kleine Schutzengel sein.
Wir haben noch mit dem Umzug zu Kämpfen und Laura war jetzt 4 Wochen in der Kurzzeitpflege.


ratlos
Knuddeln

Ganz liebe Grüße von Annett mit Familie

für Cedi eine Kerze
Geschrieben von Janine - 01.03.2009, 21:09
Liebe Bettina, ich war lange nicht im forum du warst aber eine der ersten die mir vor einem Jahr geantwortet hast und mir auch viel Mut gemacht hast. Ich hab dich bewundert denn es ist trotzdem ein Unterschied ob es wie mir mein Papa ist der im Wachkoma liegt oder wie bei Dir dein Sohn.. Als ich heute gelesen hab das dein Schatz nicht mehr bei Dir ist habe ich angefangen zu weinen wir kennen uns eigentlich nicht und doch bin ich unsagbar traurig. Es tut mir so leid weil ihr wart so voller Lebensmut und dann so eine Nachricht schrecklich. Es ist kein TRost aber in Gedanken drück ich dich trotzdem jetzt einmal.Ganz liebe Grüße aus Magdeburg schreibt Janine
Geschrieben von sophie - 01.03.2009, 10:14
Liebe Bettina,

mein aufrichtiges Beileid wünche ich dir und deiner Familie.

Die wir lieben,
sind nur geborgt.
Wann sie gehen,
entscheiden wir nicht.

Wir entscheiden,
ob wir die Erinnerung
als Geschenk annehmen wollen.



Stille Grüße von Elke und Gerd
Dieses Thema hat mehr als 10 Antworten. Ganzes Thema lesen.