Spürt ein Wachkoma das abesetzen von Medikamenten ???
#1
Hallo an alle,

Ich bin mir jetzt sicher ob das hier das richtige "Topic" ist, aber ich denke ich versuche mal mein Glück denn ich bin (leider) extrem verunsichert, und hoffe hier einige Antworten zu erhalten.

Meine Mutter (73 Jahre ) wurde am 13. Mai 2015 in das DIAK in SHA "eingeliefert", und es wurde sofort mit der Behandlung begonnen. Heute habe wir Tag 3 nach der "Einlieferung" auf die Intensiv-Station.
Alle Werte (Herz.und Kreislauf ) sind stabil und soweit OK, das einzige was meine Mutter schon seit einigen Jahren hat ( seit 2009 / 2010 ) ist Diabetes, was aber soweit gut behandelt wurde und im Griff ist. Am letzten Mittwoch ( 13. Mai 2015 ) erlitt meine Mutter einen Herzinfarkt und wurde in ein KÜNSTLICHES KOMA gelegt.

Nachdem dieses Situation für mich absolut NEU ist, bin ich wirklich EXTREM verunsichert, daher meine Frage ( BITTE NUR ANTWORTEN WENN SICH JEMAND AUSKENNT) denn liebe Freunde ich bin mit den Nerven am Ende, und heule jeden Tag wie ein Schlosshund.

Hier nun meine Fragen:

Meine Mutter wurde mit Medikamente in ein KÜNSTLICHES KOMA gelegt, kann sich daraus ein WACHKOMA entwickeln ?

Kann ein Mensch der Im Wachkoma liegt ein Abestzen von Medikamente ( Schlafmittel ) spüren, d.h. zeigt dieser darauf eine Reaktion ?


Freue mich über jede Antwort die mir eine Klarheit verschafft.


Ganz lieben Gruß

Lothar
Antworten
#2
Hallo Lothar,mein Mann hatte vor dem Wachkoma Morphium genommen.Das wurde nach dem Herzinfarkt sofort abgesetzt.Ich habe mir auch darüber Gedanken gemacht,ob das so gut ist.Aber die Ärzte haben auf meine Frage nicht geantwortet.Aber deine Mutter wird ja im künstlichen Koma überwacht.Und wenn was nicht in Ordnung ist,merken das die Ärzte sofort.Als mein Mann das erste mal im künstlichen Koma lag,ist er auch wieder erwacht.Nur Geduld.Was geben die Ärzte für Prognose ab?
Alles Gute für deine Mutter.Viele Grüße Beatrice
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Hautpflege im Wachkoma Anakin 1 4.292 02.04.2018, 14:37
Letzter Beitrag: Sedolin
  Die Frau meines Kumpels liegt im Wachkoma Marcello 0 5.781 25.08.2017, 10:27
Letzter Beitrag: Marcello
  Erfahrungen zum Wachkoma Lilie 0 6.787 25.06.2016, 13:49
Letzter Beitrag: Lilie

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste