Lorenzo
#1
LORENZO

Ich hab mal einen Löwen dazu gebracht, ganz laut zu brüllen, wie er in der Sonne geschlafen hat, im alten Zoo, auf dem Boden.
Das war in dem Park, in dem mein Papi auch schon gespielt hat. Der heisst "Villa Borghese" und liegt auf dem Weg nach Ostafrika.

Auf den Komoren hab ich gelebt, bis ich vier geworden bin. Da hab ich schwimmen gelernt und fischen und tauchen, bis auf den Meeresgrund. Und wenn der Wind durch die Bäume geblasen hat, dann hat sich das angehört wie Lachen.
So als ob der Wind sagen wollte: Hier ist ein Kind, das seinen Weg gehen will. Das war alles in Ostafrika.

Und dann war auf einmal alles ganz anders. Meine Freunde, die Delphine und die Löwen, waren ganz weit weg, als dieses furchtbare Geräusch kam.
So ein Schatten und ein Donnern und mitten drin dieses Monster: Adrenoleukodysthrophie.

Und die, die immer alles wissen, haben gesagt, dass ich jetzt nicht mehr stehen könnte und dass ich keine Kraft mehr habe.
Da hab ich meine Mami und meinen Papi bei der Hand genommen und hab gesagt:" Jetzt muss ich ein Held sein. Weil ich sonst nie wieder nach Ostafrika kann."



Phil Collins/ Dance into the light

Der Text basiert auf der wahren Lebensgeschichte des Lorenzo Odone.
www.huahinelife.de

Es ist unklug, das Leben nach dem Zeitbegriff abzumessen. Vielleicht sind die Monate, die wir noch zu leben haben, wichtiger als alle durchlebten Jahre. (Leo Tolstoi)
Antworten
#2
Wie kommst Du auf diesen Zusammenhang und woher stammt der Text?
Aus den Lyrics kann ich das nämlich nicht erkennen o.O

Zitat:Lyrics: Dance into the night
It's there in the eyes of the children
In the faces smiling in the windows
You can come on out, come on open the doors
Brush away the tears of freedom

Now we're here, there's no turning back
We have each other
We have one voice

Hand in hand we will lay the tracks
Because the train is coming to carry you home

Come dance with me
Come on and dance into the light
Everybody dance into the light

There'll be no more hiding in shadows of fear
There'll be no more chains to hold you
The future is yours - you hold the key
And there are no walls with freedom

Now we're here, we won't go back
We are one world
We have one voice

Side by side we are not afraid
Because the train is coming to carry you home

Come dance with me
Come on and dance into the light
Everybody dance into the light

Do you see the sun - it's a brand new day
Oh, the world's in your hands, now use it
What's past is past, don't turn around
Brush away the cobwebs of freedom

Now we're here, there's no turning back
You have each other
You have one voice

Hand in hand you can lay the tracks
Because the train is coming to carry you home

Come dance with me
Come on and dance into the light
Everybody dance into the light

Quelle: http://www.lyricsdepot.com/phil-collins/...light.html
liebe Grüße

Ginome

Tipp
Antworten
#3
Hallo Ginome,


Ich hab das Lied von Phil Collins und die Lyrik-Übersetzung hier im Radio bei SWR1 gehört, die flache Oldie-Welle vom SWR, nur beim Putzen und Autofahren erträglich.
Sie sagten, die Mutter von Lorenzo Odone, "Lorenzos Öl" wurde verfillmt anfang der Neunziger, ist Euch ja ein Begriff, hätte den Text geschrieben, so der Sender.
Auf deren Homepage, swr1.de, war die Lyrik für die Hörer nachzulesen.
Das Album von Phil Collins heisst "Dance into the light", dort der Song Lorenzo.

Ich fands nett, das gesungene Lied hatte einige Percussion-Elemente und afrikanische Ankläge dabei, aber wie immer bei Phil Collins sehr glatt.


Grüsse,
Nikola
www.huahinelife.de

Es ist unklug, das Leben nach dem Zeitbegriff abzumessen. Vielleicht sind die Monate, die wir noch zu leben haben, wichtiger als alle durchlebten Jahre. (Leo Tolstoi)
Antworten
#4
Ach so - und ich hatte mich schon über den englischen Text gewundert.

Hat vielleicht jemand den richtigen Text im Original parat ? Das Lied selbst würd ich auch gern mal hören. Hat das zufällig jemand ?

Da ich eigentlich absolut kein Radio höre und eigentlich auch nur klassische Musik mag, hab ich keine Ahnung wie Phil Collins immer klingt. Ich kenn zwar den Namen, hab ihn gewiß auch schon gehört, aber erinnern kann ich mich daran nicht wirklich :rotwerd:

Liebe Grüße
Bettina
Hoffnung ist nicht die Überzeugung dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht. (Vaclav Havel)
HP www.sedolin.de
Antworten
#5
Das Lied habe ich noch nicht geört aber den englischen Text kann ich hier reinschreiben:


Phil Collins - Lorenzo


Once upon a time I made a lion roar -
he was sleeping in the sunbeams on the old zoo floor.
I had gone to see the park where my papa used to play,
it's called called Villa Borghese and it's on the way
to East Africa.

Down on Grand Comoro Island, where I grew past four,
I could swim and fish and snorkel on the ocean floor,
and the wind laughed, and the wind laughed through the trees as if to say,
here's a child who'll want the world to go his way
in East Africa, in East Africa.

Suddenly for me the world turned upside down -
far from my friends the lions and the dolphins came this awful sound.

Dark shadows, sounds of thunder raging over me,
came this monster called 'A-dre-no-leu-ko-dys-tro-phy'
Where's my East Africa?

Well they said, they said, they said (the ones who know it all)
they said from now on for you there will be no more standing tall,
so I took my parents' hands, I lifted my head to say
I'll just have to be a hero, there's no other way!
Back to East Africa
Back to East Africa
Back to East Africa
Come with me I'm going back, going back to East Africa.
[Bild: moewen2.jpg]
"M E I N S ?!
Antworten
#6
Thanks Tai !
Die deutsche Übersetzung ist ja tatsächlich nahezu korrekt. Jetzt hoff ich mal, daß ich das Lied auch noch mal zu hören bekomme. Mal schauen ob ich es irgendwo mal zum reinhören finde. Muß ja nicht komplett sein. Will nur mal die Melodie dazu wissen.

Liebe Grüße
Bettina
Hoffnung ist nicht die Überzeugung dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht. (Vaclav Havel)
HP www.sedolin.de
Antworten
#7
Zitat:Original von Ursel2
Phil Collins/ Dance into the light

Der Text basiert auf der wahren Lebensgeschichte des Lorenzo Odone.

Naja.. danach musste ich davon ausgehen, daß das Lied so heißt.
Da es ja ein anderes Lied ist auf dem _Album_ "Dance into the Light" erklärt sich mir einiges.
liebe Grüße

Ginome

Tipp
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste