Wichtig!!!!!
#1
Hallöchen.
Ich habe eben zwei Links bei Rechte und Pflichten Angehöriger gepostet. Ich finde, dieses Forum, sollte geschützt werden, damit die Links nicht postwendend in anderen Foren auftauchen. Ich sitze teilweise stundenlang am PC und suche wissenswertes zu diesen Themen und andere machen es sich einfach und schauen mal eben ins Sedoli-Forum und klauen die Links und sind sich der deutschen Sprache so unmächtig um wenigstens Dankeschön zu sagen!

Sonst werde ich langsam aufhören, solche Links hier zu posten!

Gruß Michaela
Das Leben kann so schön sein, wenn man das beste daraus macht!
Das hat uns unser Justin gelehrt.


HP´S:
www.justin-nkh.de
Antworten
#2
hmm.. das war eh im Gespräch.

Denke mal, daß wir das demnächst ma machen =)

Vom Klauen abhalten kannste die Leute so aber nicht. Sie müssen sich ja nur regen um an die Infos dran zu kommen Wink
liebe Grüße

Ginome

Tipp
Antworten
#3
Tja, dann müssen sie sich aber wenigstens regen.
Ich finde auch, das die Leute erst freigeschalten werden dürften, wenn sie sich auch vorgestellt haben. So weiß man eher woran man ist als wenn hier alles bloß stille Mitleser sind. Was hälste denn davon?

Grüßle
Michaela
Das Leben kann so schön sein, wenn man das beste daraus macht!
Das hat uns unser Justin gelehrt.


HP´S:
www.justin-nkh.de
Antworten
#4
Ich persönlich halte davon nicht viel.. es verkompliziert alles nur unnötig.
Allerdings kann ich mir vorstellen, daß es Sedolin gefällt.

*mal ins interne kopier und frag*
liebe Grüße

Ginome

Tipp
Antworten
#5
So.. Gäste können erstmal in den Foren "Rechte und Pflichten von Angehörigen und Betroffenen" und "Probleme mit offiziellen Instanzen" nicht lesen.
Der Rest wird noch entschieden.
liebe Grüße

Ginome

Tipp
Antworten
#6
Hihi - ja - Sedolin findet die Idee echt gut Big Grin.

Würde aber nicht alle Foren an die Vorstellung knüpfen, sondern nur einige.

Ginome hat da im internen ne gute Idee gehabt, nämlich Usergruppen zu schalten.

Das würde bedeuten, einige Foren sind wie gehabt für Gäste lesbar, einige Foren sind erst nach Freischaltung lesbar, einige Foren sind erst nach der Vorstellung lesbar und ein Forum das neu gemacht werden müßte ist nur für Vielschreiber lesbar (und auch dann erst sichtbar).

Klingt jetzt vielleicht etwas wirr, aber besser kann ich es nicht erklären. Wie fändet Ihr die Idee ???

Welche Foren sollte man dann für die einzelnen Usergruppen freigeben ???

Gruß
Bettina
Hoffnung ist nicht die Überzeugung dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht. (Vaclav Havel)
HP www.sedolin.de
Antworten
#7
Hallo Micheala,

Ich finde dein Beitrag toll ein Vorschlag posten. Ich gucke manchmal hier, wenn was Neues gibt, schreive ich wie immer so.

Ich drücke dich deine Daumen, weil du toll Idee bist. Knuddeln

Gruß Anna
Antworten
#8
Hallo Michaela und Ginome,

um ganz ehrlich zu sein, liebe Michaela, sehe ich als kleines Problem eher, dass Ihr hier im Forum zuwenig Leute habt, so dass auch kein richtiger Austausch stattfindet.
Da nun zusätzlich Barrieren zu schaffe, halte ich für falsch.

Eher würde ich es noch niederschwelliger gestalten, dass auch Leute, wenn diese denn mal das Forum besuchen, und dass ist hier dass Problem, und Lust haben, sich zu einem Thema zu äußern oder Infos beizusteuern, auch ohne vorige Registierung schreiben können.
So, und da schließe ich mich Ginome an, wird alles unnötig kompliziert und niemand profitiert davon.

Ich für meinen Teil habe keine Lust in einem Bereich zu schreiben, den nur wenigen Leutchen offensteht und damit Kommunikation zu Anderen, die vielleicht Neues mitzuteilen haben, verhindert.

Das könnte ich dann auch am Telefon mit Sedolin&Co bequatschen.

Ich halte Deine Angst, dass Dir was weggenommen wird, für unbegründet. Das Internet ist nun mal ein öffentliches Medium, und wenn Du da was schreibst, kannst Du nicht erwarten, dass das wie Dein persönliches Eigentum behandelt wird. Das nennt man Logik.

Grüße aus Freiburg
www.huahinelife.de

Es ist unklug, das Leben nach dem Zeitbegriff abzumessen. Vielleicht sind die Monate, die wir noch zu leben haben, wichtiger als alle durchlebten Jahre. (Leo Tolstoi)
Antworten
#9
Hallo Nikola.
Meine Beiträge sollen gar nicht behandelt werden, wie mein persönliches Eigentum. Ich möchte mich lediglich dagegen wehren, das wir alle teilweise stundenlang vor dem PC sitzen und nach etwas bestimmtem suchen. Dann kommt jemand aus einem "anderen" Forum, weil die wissen, das wir so bekloppt sind und das Gesuchte auch gefunden haben und schauen eben hier nach. Denen will ich einen Strich durch die Rechnung machen. Die sollen gefälligst selber suchen.
Wenn Du dann keine Lust mehr auf Postst hast, kann ich das auch nicht ändern. Dann mußte halt telefonieren, wenn es Dir besser gefällt.
Ich für meinen Teil habe keine Lust mehr irgendwas zu posten, wenn jeder Depp dran kommt!

Grüße aus Berlin
Das Leben kann so schön sein, wenn man das beste daraus macht!
Das hat uns unser Justin gelehrt.


HP´S:
www.justin-nkh.de
Antworten
#10
Hey Nikola,

die Idee einige Foren zu sperren hatte ich bereits im November ins Team-Meeting gestellt. Michaela hatte diese Idee hat nun zufällig auch. Ich findes es nach wie vor gut. Es wird ja nicht das komplette Board geschlossen, sondern nur 2-3 Foren, in denen halt teilweise schon wertvolle Informationen zu finden sind. Ich persönlich finde es schade, wenn jeder nur konsumiert und keiner mal gewillt ist auch nur danke zu sagen.

Desweiteren bekomme ich oft die Info daß man dies oder das echt klasse findet und ja eigentlich schreiben wolle, aber man hat sein Paßwort vergessen..... Nur - von den Mails an mich kommen auch keine Beiträge ins Board.

Viele Board waren oder sind z.B. für Gäste fast komplett geschlossen. Ich kenne etliche, in welchen Du nur lesen kannst was wer gekocht hat. Für alles andere muß man sich registrieren - und auch einloggen um zu lesen. Tja - und ich kenne es von mir - wenn man dann schon mal eingeloggt ist und was beitragen kann, dann tut man es auch. In etlichen Board wurde deshalb inzwischen sogar ein "Bedankomat" eingeführt. D.h. die gewünschten Infos sind im Downloadbereich und man kommt erst dran wenn man zum Tread was gepostet hat. Das find ich jetzt zwar etwas übertrieben, aber die Boardinhaber werden sich schon was dabei gedacht haben.

Liebe Grüße
Bettina
Hoffnung ist nicht die Überzeugung dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht. (Vaclav Havel)
HP www.sedolin.de
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste