Reha: D - Wicker-Kliniken
#1
Ich kann nicht viel zu den Kliniken sagen... naja.. etwas schon *g*

Meine Freundin war in der Hardtwaldklinik und hat dort üble Erfahrungen gemacht. Trotzdem schickt man sie bei einem sehr schweren Schub ( sie hat MS ) immer wieder hin. Naja.. gibt nix besseres in ihrer Nähe.

Die Wicker-Klinik-Westend in Bad Wildungen... da war 1995 meine damalige Chefin. Sie hatte eine massive Hirnblutung und lag ca. ein halbes Jahr im Koma. Beatmet wurde sie nicht. Ich weiß jetzt aber dennoch nicht obs das Wachkoma war o.O

Naja.. lange Rede, kurzer Sinn: hier der Link zu den neurologischen Wicker-Kliniken

http://wicker-kliniken.de/neurologie.htm
liebe Grüße

Ginome

Tipp
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  wachkomaheim-reha sachsen-anhalt peppi 6 9.126 20.10.2006, 17:17
Letzter Beitrag: ursel
  Kinder-Reha: D - Fachklinik Hohenstücken (Brandenburg) Sedolin 2 6.781 20.11.2004, 20:27
Letzter Beitrag: Clawi
  Kinder-Reha: D - Epilepsieklinik Kork (Grenze zu Frankreich / Straßburg) Siska 0 3.721 09.12.2003, 13:18
Letzter Beitrag: Siska

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste