Frage wegen Heilsteinen
#1
Hallo Smile
welcher Stein ist denn für einen noch ganz weit entfernten Wachkomapatienten zu empfehlen und wo bekomme ich den?
Mit ganz weit entfernt meine ich , daß wir noch keine Reaktion auf unsere Zuwendungen entdecken konnten.
Liebe Grüße Kinga
Antworten
#2
hallo kinga, weitestgehend deiner phantasie freien lauf lassen.

stell dir deinen vater vor und versuch dir bildlich vorzustellen, welcher stein ihn berühren könnte. für ihn eine harmonie herstellt Smile.
nicht jeder stein hat diesselbe wirkung - sofern man sie wahrnimmt - auf unterschiedliche personen.
mein sohn trägt zum beispiel eine bergkristallkette um seinen hals, ich hoffe, es macht ihn klarer in seinem inneren.
bei mir hilft der bergkristall gar nicht, für mich gibt es andere steine.

es gibt auch preiswerte bücher oder google, die dir über die zugeschriebene wirkung einen überblick verschaffen können.

viele grüße,
ursel
www.huahinelife.de

Es ist unklug, das Leben nach dem Zeitbegriff abzumessen. Vielleicht sind die Monate, die wir noch zu leben haben, wichtiger als alle durchlebten Jahre. (Leo Tolstoi)
Antworten
#3
Hallo Ursel Smile
vielen Dank für die Antwort, da werde ich jetzt mal Bücher wälzen.
Ich finde zu meinem Vater paßt etwas dunkles schweres weiler immer so unruhig ist.
Versuche halt jetzt alles was ihm helfen könnte.
Knuddeln
Liebe Grüße Kinga
Antworten
#4
Hallo Kinga !
ich habe mal eine kurzfassung der Heilsteine rausgesucht,,,
Rosenquarz:Rosakristall stärkt das Herz und Kreislauf,in Herznähe beste Wirkung.
Hämatit :Fördert Eisenbildung und Bildung roter Blutkörperchen,auf die Haut legen.
Lapislazuli :Lindert erkrankungen der Lunge,Mandeln sowie Kopfschmerz.schützt vor schädlicher Strahlung.
Fluorit :Kräftigt Zähne ,Knochen,Geist und herz
Jade:Bewahrt vor Nierensteinen,steigert das ausschwemmen von Giften.
Saphir :Verbindet Körper ,Seele und Geist,bekämpft Chronische schmerzen,In der Tasche tragen.
BergkristallBig Griner Bergkristall senkt die Temperatur,leg ihn auf die schmerzende Körperstelle und die schmerzen klingen schneller ab.
Granat Big Griner Granat regt den Stoffwechsel an und reguliert die Blutdruck.Als Kette am Körper tragen.
Amethyst :Beruhigt die nerven und verbessert die Konzentration.
TIGERAUGE :Wie Yin und Yangsimboliosiert das Tigerauge die Einheit mit sich selbst,Es bekämpft Migräne und schützt vor stressbedingten Verkrampfungen im Körper.

So das wars erstmal,aber es gibt noch mehr Heilsteine,muss mal schauen ob ich noch was anderes finde,

Es grüsst dich erstmal Mike,s Mama Gaby
Antworten
#5
es gibt bei den Heilsteinen auch noch den Sugulith , der soll sehr stark sein. D.h man sollte beu der Anwendung vorsichtig sein. Habe leider noch keine Erfahrungen damit. ein echter Stein ist nicht gerade billig. Werde mir aber für den Anfang einen kleinen besorgen. Werde dann darüber berichten. Veilleicht hat ja jemand von euch schon Erfahrungen mit diesem Stein gemacht.

lg kathrinchen
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Pflege von Heilsteinen Sterntaler 0 3.525 04.11.2003, 21:31
Letzter Beitrag: Sterntaler

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste