Werden wir nach dem Umzug wieder gefunden?
#1
Hallo Ginome,

ich kenn mich ja nicht so aus, aber ich denke, obwohl auch das Anmelden einfach ist, wenn man weiss wie es geht, ist das dennoch zuviel für den normalen Benutzer.

Andere Frage: Ihr hattet irgendwann mal drei tage lang enormen Zulauf, ohne dass bei Euch irgendetwas passiert war, das lag meines Erachtens klar bei den Suchmaschinen. Weder war Sedolin im TV, noch war etwas anderes geschehen.
Weisst Du was da los war? Das war frappierend.

Nochmals ich kenne mich nicht aus, aber man sollte es den Interessenten so einfach wie möglich und so attraktiv wie möglich gestalten.
Wäre schade, wenn das hier eingehen würde.

Liebe Grüße,
Nikola
www.huahinelife.de

Es ist unklug, das Leben nach dem Zeitbegriff abzumessen. Vielleicht sind die Monate, die wir noch zu leben haben, wichtiger als alle durchlebten Jahre. (Leo Tolstoi)
Antworten
#2
Suchmaschinen kommen regelmäßig. Das ist normal lächeln Würden sie das nicht tun würde niemand dieses Forum finden.
Und sie überprüfen auch ob die Links noch funktionieren. So können sie neue Adressen aufnehmen und nicht funktionierende löschen.
So kann das schonmal passieren, daß 30 Besucher zeitgleich im Forum sind - alles Suchmaschinenbots.

Warum es momentan ruhig ist weiß ich nicht wirklich. Vielleicht ist es ja die Ruhe vor dem Sturm.
Die Geschichte mit den Domains, den Cookies und dem Anmelden ist jedenfalls schon ziemlich alt - so alt wie das Forum selbst.
liebe Grüße

Ginome

Tipp
Antworten
#3
ja, okay. Bots, die abtasten, habt ihr ja viele, soweit ich das erkennen kann.
Ich dachte an die Listung, bei Mysql oder so, evtuell die Programmierung, die euch aus dem Rennen nimmt, bsp. die Frames (falls ihr die habt) oder die allgemeinen Kriterien, die die Suchmaschinen erst auf Euch aufmerksam machen. Die Updates oder sonstwas, nach was eben gelistet wird. Nun, ich weiss dazu gar nichts. Danke für die Antwort.
Gruß, Nikola
www.huahinelife.de

Es ist unklug, das Leben nach dem Zeitbegriff abzumessen. Vielleicht sind die Monate, die wir noch zu leben haben, wichtiger als alle durchlebten Jahre. (Leo Tolstoi)
Antworten
#4
Die Bots gehören nicht zu uns. Die gehören zu den Suchmaschinen.
Das bedeutet, daß wir "gelistet" werden - bereits gefunden wurden.
liebe Grüße

Ginome

Tipp
Antworten
#5
suchmaschinen listen nach bestimmten kriterien. das bots bei irgendwem reinschauen reicht nicht.
egal, mal sehen wie es weitergeht, ich wünsche euch jedenfalls alles gute. gruß, nikola
www.huahinelife.de

Es ist unklug, das Leben nach dem Zeitbegriff abzumessen. Vielleicht sind die Monate, die wir noch zu leben haben, wichtiger als alle durchlebten Jahre. (Leo Tolstoi)
Antworten
#6
Google mal nach "Wachkoma" und "Forum".
Alte Adresse ist noch auf Seite 1.
Neue Adresse ist bereits auf Seite 2. Wink

Da mache ich mir keine Gedanken. Das Ranking kriegen wir wieder zurück Wink
liebe Grüße

Ginome

Tipp
Antworten
#7
Hab mal wieder gecheckt. Es ist zwar derzeit ruhig im Forum, aber das liegt definitiv nicht daran, daß man uns nicht finden würde Smile kA was los ist.. vllt haben alle zuviel um die Ohren derzeit.

Suche bei Google nach "Wachkoma Forum"
Platz 1 neue Adresse, Platz 2 alte Adresse
[Bild: wachkomaforumgoogle.jpg]

Suche bei Google nach "Wachkomaforum"
(da musste ich für den Screenshot meine Schriftgröße verkleinern damit es draufpasst) Platz 7
[Bild: wachkomaforumgoogleh.jpg]

Platz 1 ist http://www.wachkomaforum.de
Platz 5 und 6 ist die alte Adresse
[Bild: wachkomaforumgoogle.jpg]

Ich denke da muss man sich keine Gedanken machen Smile wir werden gefunden. lächeln

Btw. ich hab das mal von dem anderen Thread abgespalten. Hat damit nicht wirklich was zu tun Big Grin
liebe Grüße

Ginome

Tipp
Antworten
#8
Aha. Na wird schon, hoffen wir mal. Wenn man sich die Konkurrenz anschaut, sehe ich da eigentlich kein Problem.
Das ist eher wenig ansprechend, was da so aufgefahren wird, für mein Empfinden.

Gruß,
Nikola
www.huahinelife.de

Es ist unklug, das Leben nach dem Zeitbegriff abzumessen. Vielleicht sind die Monate, die wir noch zu leben haben, wichtiger als alle durchlebten Jahre. (Leo Tolstoi)
Antworten
#9
Hallo Ginome,

zufällig erfuhr ich von einer sporadischen Userin, dass es ihr einfach zu kompliziert ist, von der sedolin.de seite auf die pokemon-adoption seite zu wechseln.

ich weiss, es ist null kompliziert, und auch ohne risiko was viren oder ähnliches angeht, aber sie lehnt das ab. Glubsch

Du hattest geschrieben, dass die sedolin.de seite zu deiner pokemon seite "nachziehen" würde.
Bist Du da dran oder habt ihr das aufs eis gelegt?

ich habe bei google gerade nochmals geschaut, ihr steht weit oben. und die anderen sind immer noch viel schlechter als euer forum.

nochmals geprüft: über die sedolin.de maske auf die man zuvorderst gelangt, kann man sich nicht ins forum einloggen, bzw. man kann, ist aber sofort wieder draußen. so siehts bei mir jedenfalls aus. und so lief es auch bei der anderen userin.

ich denke einfach, wenn niemand aktuell schreibt, gehen die besucherzahlen ebenfalls stark zurück, das ist ähnlich wie bei einem schlechtbesuchten cafe, die leute denken, wie langweilig oder die küche ist schlecht, dass niemand da ist, so etwa die richtung.

also, du weisst, ich bin technisch nicht firm, was das angeht. vielleicht wäre es idealerweise so, dass von der ersten seite an, in die man sich ins forum klickt, über diese auch die kontinuierliche anmeldung und das absenden eines posts erfolgen könnte. Sad


Gruß, Nikola
www.huahinelife.de

Es ist unklug, das Leben nach dem Zeitbegriff abzumessen. Vielleicht sind die Monate, die wir noch zu leben haben, wichtiger als alle durchlebten Jahre. (Leo Tolstoi)
Antworten
#10
hmm.. ok.. ich bau den Framesprenger ein..
Geht so vllt wirklich leichter.

edit: done
liebe Grüße

Ginome

Tipp
Antworten


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste