Sondenkost
#5
Hallo Beatrice,

die Sondenkost wird von der Krankenkasse übernommen.

Ich kann dir aber nur dazu raten schnellstmöglich die Sondenkost zu wechseln oder gleich auf selbstgemachte Sondenkost umzusteigen.
Ich hatte damals hier eine Ernährungsberaterein die sich darauf spezialisiert hat und war sehr zufrieden mit der Beratung.

Grüsse
Ingo
Ingo ( 02/68 ) pflege meine Frau Christine ( 06/69 ), Wachkoma MCS nach Schlaganfall 2008, pflege seit Mai 2009 zu Hause
--------------------------
Mein Baby gehört zu mir, ist das klar ?
Antworten


Nachrichten in diesem Thema
Sondenkost - von Beatrice - 07.07.2014, 21:25
Sondenkost - von LichterSchatten - 08.07.2014, 13:33
[Kein Betreff] - von Beatrice - 08.07.2014, 20:43
........... - von LichterSchatten - 09.07.2014, 06:00
[Kein Betreff] - von ingod - 11.07.2014, 00:58

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Verträglichkeit von Sondenkost hilde 0 10.009 21.01.2008, 21:18
Letzter Beitrag: hilde
  Bauchweh nach Sondenkost j-hartwich 4 23.183 10.10.2007, 12:12
Letzter Beitrag: j-hartwich
  Sondenkost bald keine Kassenleistung mehr ? Sedolin 4 25.752 09.01.2006, 17:51
Letzter Beitrag: Sedolin

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste