Verlegung meiner Mutter von Slowenien nach Deutschland
#1
Thema ist geschlossen
Ich werde niemals aufgeben zu hoffen!
Antworten
#2
Hallo,

leider kann ich Dir da auch nicht helfen. Ich denke aber, dass es ein Problem wird, da Deine Mutter nicht die deutsche Staatsangehörigkeit hat. Wer soll dann für die Kosten für einen Pflegeplatz in Deutschland aufkommen ?
Du könntest Dich aber vielleicht mal beim Sozialamt informieren , z.B. bei der Wiedereingliederungsstelle. Vielleicht können die Dir helfen. Wenn Du das Betreuungsrecht hast, wäre es ja auch nur möglich, dieses auszuüben, wenn Deine Mutter auch in Deiner Nähe wäre.

Ich drück Dir die Daumen ,

l.G.
Bea
Wenn Du glaubst, es geht nichts mehr, kommt von irgendwo ein Lichtlein her!
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Der Weg nach schwerem SHT - Erfahrungen Schwuitz 12 13.233 18.06.2007, 12:36
Letzter Beitrag: mike

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste